Gut gescheitert oder wie Sie aus Fehlern lernen können

kallejipp / photocase.com

Diesen Blogbeitrag als Podcast anhören!

Es gibt wirklich schönere Dinge im Leben, als zu scheitern. Und trotzdem sind Fehler für uns unverzichtbar. Nur durch sie können wir uns entwickeln und erfahren, wo unsere wirklichen Stärken liegen. Ganz nach dem Sprichwort “Ich bin nicht gescheitert, ich bin gescheiter geworden.” Doch warum sind wir dann so streng zu uns, wenn’s mal nicht klappt? Weiterlesen

Mit Tagträumen in die Welt der Kreativität eintauchen

ar

Blick aus dem Fenster

Während einer langweiligen Zugfahrt von Manchester nach London starrt Joanne gedankenverloren aus dem Fenster in die vorbeiziehende Landschaft.  Plötzlich steht ein kleiner Junge vor ihrem geistigen Auge – klein, schmächtig, grünäugig, schwarzhaarig und eine Brille auf der Nase. Das ist angeblich die Geburtsstunde von Harry Potter, einer der größten Romanfiguren unserer Gegenwart.

Tagträume sind eine unterschätzte geistige Aktivität und spornen die Kreativität an. Das ist Gedankenkino in unsere Innenwelt, in unsere tiefsten Wünsche und Sehnsüchte. Wir sind in diesem Zustand ganz bei uns.

Weiterlesen

Entscheidungshilfe „Tetralemma“: Das ist mehr als „entweder / oder“

Preview: Permanent stehen wir vor Entscheidungen. Um Klarheit über verschiedene Optionen zu bekommen, gibt es eine hervorragende Methode der Entscheidungsfindung – das Tetralemma. Anbei stelle ich Ihnen das Tool und die praktische Umsetzung vor. Und das Beste dabei: der Querdenker-Joker. Weiterlesen

Küsse versus Bankkonto oder – wie Sie Ihre Zeit glücklicher verbringen können

suze / photocase.com

Geld alleine macht nicht glücklich – das wissen wir schon längst. Aber Geld kann uns manche glückliche Momente bescheren, weil wir sie uns finanzieren können. Eine Studie hat dies erneut bestätigt und vier Tipps herauskristallisiert, wie wir unsere Zeit glücklicher gestalten können. Weiterlesen

Mein Bauch entscheidet: Haben Frauen eine bessere Intuition?

Männer entscheiden analytischer ....

@Saimen/ photocase.com
Männer entscheiden analytischer ….

Nehme ich die schwarzen schicken Schuhe oder die braunen bequemen? Täglich stehen wir vor einem Berg von Entscheidungen – mal scheinbar banale, alltägliche, mal schwerwiegende, lebensverändernde. Und auf welcher Körperhöhe entscheiden Sie in der Regel -  spontan in der Körpermitte sprich mit dem Bauch oder doch besser mit dem Kopf? Weiterlesen

Die Glasorgel: Spielen Sie Ihre eigene Lebensmelodie

Glasorgel @ar

Gestern schrieb eine Leserin als Facebook Kommentar: „Ich lese gerade das Buch ‘Organisieren Sie noch oder leben Sie schon?’ und finde mich dort wieder. Ich bin vor allem von dem Kapital mit der Glasorgel fasziniert. Vielen Dank!“ Darüber habe ich mich sehr gefreut und nehme das heute gleich auf.“

Der Kommentar hat mich wiederum motiviert, Ihnen die Glasorgel ausschnittweise vorzustellen (Quelle: Organisieren Sie noch oder leben Sie schon, Buch S. 62 ff).

Weiterlesen

Setzen Sie Ihre Wünsche um: Gönnen Sie sich Ihren Dream-Day!

Der Jahreswechsel liegt bereits einige Tage zurück. Haben Sie Vorsätze gefasst? Die meisten Silvester-Vorhaben scheitern, weil sie nicht wirklich unsere tatsächlichen Wünsche ausdrücken.

Wenn Sie ernsthaft näher an Ihre echten Wünsche herankommen wollen, dann schauen Sie genauer hin. Gönnen Sie sich dazu eine kleine Auszeit, um in Ruhe kreativ zu werden. Weiterlesen

Vergessen Sie gute Vorsätze zu Neujahr!

Frisch für Sie hervorgeholt!

Gute Vorsätze zu Silvester halten in der Regel nicht mal so lange wie der Neujahrskater. Warum? Darum:
Ein Interview mit Cordula Nussbaum

Weiterlesen

Neu im Download-Bereich: So finden Sie den passenden Coach

Wie Sie ja aus den letzten Sonder-news-to-use wissen, erschien kürzlich im FOCUS eine Titelgeschichte “Von Siegern lernen” mit dem Filmbeitrag über meine Arbeit und dem Nutzen eines Coaches. Viele FOCUS Leser sprachen mich danach an, ob es nicht eine Art Checkliste gäbe, wie man einen guten Coach findet und erkennt.

Deshalb haben wir Ihnen die wichtigsten Kriterien für Ihre persönliche Coach-Wahl zusammengestellt. Den Artikel “So finden Sie den richtigen Coach” erhalten Sie im Download-Bereich. Mit dieser Checkliste in fünf Schritten greifen Sie bestimmt nicht daneben :)

Außerdem im geschützten Download: Checklisten, Selbstchecks und vieles mehr.

Gratis-ePaper “Karrierestrategien für Andersdenker – Bunte Federn für beruflichen Erfolg”

Hat mir viel Spaß gemacht. Die Aktion ist jetzt beendet!

Anbei die neuen Karriere-Tipps für Querdenker in einer siebenteiligen Kolumne: “Bunte Federn für mehr Spaß, Erfolg und Zufriedenheit im Beruf”.

Viel Spaß beim Lesen!